Über uns

Unser [kɔn]zept:
Man nehme ein einziges Wort, lasse es von Professorïnnen, Poetïnnen und Künstlerïnnen aller Richtungen mit klugen Gedichten, spannenden Kurzgeschichten, wissenschaftlichen Essays und journalistischen Kritiken neu interpretieren. Dann verfeinere man das Ganze noch mit ein paar wunderbaren Illustrationen und heraus kommt ein Magazin, das nicht nur superchic ausschaut, sondern so ganz nebenbei auch ausgesprochen unterhaltsam die Grenzräume von Schreiben und Form, Schrift und Visualität sowie der Sprache selbst hinterfragt.
 

FOLGT UNS AUF

[kon] Paper e.V.
ISSN 2699 - 4291

c/o Pia Lobodzinski
Lindwurmstraße 39 | 80337 München

Impressum | Datenschutz